“Alles glänzt, so schön neu!” – barcoo Redesign

veröffentlicht am von

Nach dem letzten Redesign folgt nun die Neuauflage: barcoo zeigt sich im neuen Gewand! Da wir immer mehr Informationen zu Produkten anbieten, bestand die Gefahr, dass bei manchen Produkten die Übersichtlichkeit verloren geht. Deswegen haben wir nicht nur das Aussehen verändert, sondern auch gleich eine neue Struktur eingeführt.

Redesign 2012

Redesign 2012

Das Zauberwort dabei lautet “clustern” (zusammenfassen). Sämtliche Inhalte werden thematisch zu einzelnen Blöcken zusammengefasst: Bewertungen, Preise, Gesundheit, Produktvergleich, Nachhaltigkeit, Ratgeber und Rezepte. Dadurch gewinnt die erste Seite direkt nach dem Scan an Struktur und Übersicht. Mit einem Klick auf einen der Info-Teaser, könnt Ihr die entsprechenden Informationen im Detail nachlesen. Dieses Redesign ist bereits das vierte seiner Art – an dieser Stelle ein kurzer Blick in die Vergangenheit:

barcoo - ein Design-Rückblick

barcoo – ein Design-Rückblick

Ein weiteres Highlight, welches bereits im alten Design sichtbar war, sind die redaktionellen Inhalte. Unter dieser Rubrik präsentieren wir Euch produktspezifische Informationen, die in die Dimensionen positiv (grün), negativ (rot) und bemerkenswert (blau). gegliedert sind.

An dem Redesign können sich aktuell alle iPhone und Android-Nutzer erfreuen. Die mobile Seite und das Portal werden im kommenden Jahr umgestellt. Klickt Euch durch!

Über Feedback jeder Art freuen wir uns natürlich immer.

Update/Hinweis: Liebe barcoonauten, im Zuge des Redesigns mussten wir, aus technischen Gründen, die Preiseingabe- und Bilduploadfunktion temporär deaktivieren. Die Preiseingabe wird (voraussichtlich) ab nächster Woche wieder möglich sein und der Bildupload ab Januar 2013. Wir bitten um Euer Verständnis und wünschen Euch viel Spaß beim Scannen.

Tags: , , , , , ,

4 Antworten zu ““Alles glänzt, so schön neu!” – barcoo Redesign”

  1. barcoo: Must-Have-App im komplett neuem Look | iTopnews.de sagt:

    [...] Kurz vorm Fest präsentiert sich barcoo dank eines Updates in ganz neuem Look. Gebastelt wurde an der Struktur – mit dem Ziel, noch mehr Übersichtlichkeit zu schaffen. Details zum Redesign gibt es im barcoo-Blog. [...]

  2. Sunny sagt:

    Warum ??? Nun ist völlige Unübersichtlichkeit und nur noch Werbung im Bild.
    Keine Möglichkeit Photos hochzuladen.. oder einfach nur schwer zu finden??
    Ich würde liebend gern das Update rückgängig machen, leider nicht möglich, daher App gelöscht

  3. barcoo für iOS und Android: Barcode-Scanner-App in neuem Design » mobiFlip.de sagt:

    [...] Quelle barcoo [...]

  4. Paul sagt:

    Hallo Sunny,

    vielen Dank für Dein Feedback. Den Fotoupload mussten wir leider, aus technischen Gründen, temporär deaktivieren. Diese Funktion wird voraussichtlich wieder im Januar 2013 zur Verfügung stehen. Bezüglich der Werbung können wir nachvollziehen, dass dies nicht bei jedem gut ankommt. Aber wir haben immer und überall kommuniziert, dass wir mit Mobile Shopping und Mobile Marketing Geld verdienen wollen. Es wäre natürlich Klasse, wenn wir weiterhin von der EU unendlich viel Geld bekommen würden, aber wir sind keine Stiftung und … ja … Profit-orientiert. Damit haben wir übrigens auch den größeren Hebel und auch erst die Chance gehabt in dieser kurzen Zeit diese große Reichweite aufzubauen. Und damit erreichen wir mehr für die Verbraucher als eine werbefreie aber ungelesene App irgendwo da draußen.

    Viele Grüße
    Paul

Hinterlasse eine Antwort