Nudelsorten

Nudeln sind in Deutschland beinahe genauso beliebt wie in Italien. Doch nicht jede Nudel passt zu jeder Sauce. Bei so manchem Nudelgericht würden Italiener die Nase rümpfen.

Weißt Du warum man Spaghetti nicht zu Bolognese essen sollte und warum Gnocci auch falsche Nudeln genannt werden? Finde es heraus - in unserer Themenwelt zu den Nudelsorten.

Für Deine nächste Diät: Nudeln ohne Kohlenhydrate Nudeln sind ein beliebtes Gericht in der europäischen Küche. Leider enthalten Sie aber eine Menge an Kohlenhydraten. Was kannst Du also tun, wenn Du Dich kohlenhydratarm ernähren möchtest? mehr ...
Ravioli – Kleine Nudel, großes Herz Ravioli schmecken nicht nur mit einer leckeren Sauce. Auch ihre Füllungen machen diese Nudelsorte zu mehr ...
  • pasta
Tagliatelle auf den Teller Diese Nudeln zeichnen sich nicht nur durch ihre Länge aus, sondern sind im Vergleich zu den fadendünnen mehr ...
  • pasta
Tortellini - auf die Füllung kommt es an Tortellini gehören zu den beliebtesten Teigwaren. Aber diese kleinen Nudeln haben Seele. In ihrem Inneren versteckt sich eine leckere Füllung und Dank der verschiedenen Variationen ist für jeden Geschmack etwas dabei. mehr ...
  • pasta