Der Grund, aus dem wir weinen, beeinflusst das Aussehen unserer Tränen!

1463577872 fotorcreated high
Fotos: Fotolia © photographee, “Do you wanna come walk with me?” von Alessandro Valli, CC BY 2.0
 dsc2671 von Marcel
19.05.2016

Vor Kurzem hat eine Fotografin entdeckt, dass der Grund, aus dem wir weinen, die Form der Tränen beeinflusst. Dieses beeindruckende Detail hat sie für uns in diesen faszinierenden Bildern festgehalten!

Tränen sind nicht gleich Tränen

Die Fotografin Rose-Lynn Fisher aus Los Angeles ist bekannt für ihre Aufnahmen mit elektronischen Mikroskopen. Für ihr neues Projekt “Topography of Tears” hat sie sich gefragt, wie genau wohl unsere Tränen aussehen. Also hat sie kurzerhand ihre eigenen Tränen in verschiedenen Situationen aufgefangen, getrocknet und anschließend unter dem Mikroskop fotografiert. Die Ergebnisse sind beeindruckend!

So sehen Tränen der Hoffnung aus

traenen_hoffnung Foto: imgur

Tränen der Erinnerung

traenen_erinnerung Foto: imgur

Tränen der Befreiung

traenen_befreiung Foto: imgur

Tränen des Kummers

traenen_kummer Foto: imgur

Tränen vom Zwiebeln schneiden

traenen_zwiebeln Foto: imgur

Tränen des Hochgefühls

traenen_hochgefuehl Foto: imgur

Tränen des Lachens

traenen_lachen Foto: imgur

Normale Tränen (zur Befeuchtung der Netzhaut)

traenen_normal Foto: imgur

Auch interessant für Dich

Quellen

heftig (4.2016), rose-lynnfisher (5.2016)

Beliebteste Artikel

Verwandte Artikel