Diese 7 Lebensmittel helfen bei Erkältungen

1416411184 mann mit erkaeltung high
Photo von Luisa
19.11.2014

Es ist nass und grau. Die Temperaturen werden immer kühler. Der Temperaturwechsel zwischen warm und kalt kann dabei ganz schön auf das Immunsystem schlagen. Gibt es Lebensmittel, die unsere Abwehrkräfte stärken? Und welche verschaffen Linderung, wenn man bereits krank ist?

Welche Lebensmittel sind besonders gesund?

Es ist bekannt, dass warme Getränke Linderung beim Atmen verschaffen. Labortests zeigten zudem, dass einige Pflanzen Stoffe enthalten, die entzündungshemmend und antibakteriell wirken können. Weiterhin ist wichtig, dass das Immunsystem von Vornherein ausreichend mit Vitamin C und Zink gestärkt ist. Daher sollten einige Obst- und Gemüsesorten in der Winterküche nicht fehlen:

1. Ingwer

In der chinesischen Medizin ist Ingwer ein traditionelles Heilmittel bei Erkältungen. Er enthält Scharfstoffe, die den Hustenreiz und Entzündungen lindern sollen.

2. Fenchel

Er enthält ätherische Öle, die schleim- und krampflösend sind. Fenchel enthält viel Zink, Eisen sowie Vitamin C. Bereits 100 g Fenchel decken Deinen Tagesbedarf.

3. Hühnerbrühe

Sie enthält Zink und Eiweiße, die gegen angeschwollene Schleimhäute und Entzündungen helfen.

4. Grünkohl

Er ist reich an den Nährstoffen: Zink, Eisen, Folsäure und Vitamin C.

5. Linsen

Enthalten Stoffe, die die Antikörper anregen und so das Immunsystem stärken.

6. Zwiebeln

Sie wirken durch ihre Inhaltsstoffe antibakteriell und können Schleim lösen. Bei Erkältungen eine Zwiebel würfeln und etwas Zucker darauf verteilen und über Nacht stehen lassen. Der gebildete Zwiebelsaft lindert Deinen Husten.

7. Zitrusfrüchte

Wenn Du bereits krank bist, bringen Zitrusfrüchte nichts. Doch vorab kann das enthaltene Vitamin C Dein Immunsystem stärken.

Viel trinken ist das A und O

Wenn Du krank bist, ist es wichtig, dass Du viel trinkst. Hierbei helfen vor allem Kräutertees. Sie sind eine Wohltat, da sie den durch die enthaltenen ätherischen Öle, Gerb- und Bitterstoffe wärmen und zudem den Schleim verflüssigen. Dabei hat jeder Kräutertee eine andere Wirkung:

  • Minze: Linderung bei Atembeschwerden
  • Salbei: Antibakterielle Wirkung gegen Keime
  • Thymian & Süßholz: Beruhigen unangenehmen Hustenreiz
  • Kamille: Beruhigende Wirkung

Welches Hausmittel hilft Dir bei einer Erkältung, um schnell wieder gesund zu werden?

Und jetzt kommst Du

Was sind Deine Tipps und Hausmittel bei einer Erkältung? Sag’s der barcoommunity in den Kommentaren.

Weitere interessante Artikel

Quellen

Test.de (11.2013) Bild: “Day 286, Project 365 - 8.6.10” von William Brawley, CC BY 2.0

Beliebteste Artikel

Verwandte Artikel