9 Kleidungshacks, die Du nie wieder vergessen wirst!

1437637940 collage hose hals high
Foto: © barcoo
140603 victoria googleplus 600x600 von Victoria
03.06.2016

Hartnäckige Schweißflecken, unangenehme Gerüche oder ganzloses Leder sind von gestern. Wir geben Dir hilfreiche Tipps rund ums Thema Klamotten und zeigen Dir, wie Du auch ohne Anprobieren weißt, ob die Jeans passt.

1. Jeans ins Tiefkühlfach

Die Jeans müffelt nur, aber eigentlich ist sie nicht wirklich dreckig? Stecke sie über Nacht in einer Plastiktüte ins Tiefkühlfach und freue Dich am nächsten Morgen über eine frische Jeans. Übrigens bleiben so die Farben länger frisch und intensiv.

2. Schauen, ob die Jeans passt

collage hose hals

Du stehst auf dem Flohmarkt oder im Laden und willst schauen, ob die Jeans auf dem Stapel vor Dir passt? Dann lege sie Dir geschlossen um den Hals, bei den meisten Menschen entspricht die halbe Bundweite dem Halsumfang.

3. Wodka gegen Mief

mit wodka putzen Foto: “Dry Season” von Diego Torres Silvestre, “Vodka Bottle Pour” von Didriks, CC BY 2.0

Du willst Dein Lieblingskleid unbedingt heute anziehen, aber es müsste eigentlich dringend in die Wäsche? Kein Problem, Dein Notfall-Helfer ist in diesem Fall Wodka. Fülle etwas Wodka in eine Sprühflasche, gib ihn auf das Kleidungsstück und lasse es trocknen. Der Alkohol tötet die miefenden Bakterien ab und der Geruch sollte sich nach einer Weile verziehen.

4. Rasierschaum gegen Make-up-Flecken

rasierschaum Foto: “Shave and a Haircut, Two Bits” von Kate Ter Haar, CC BY 2.0

Mist! Das helle Shirt ist ausgezogen und jetzt hast Du unschöne Make-up-Flecken am Rand. Gib etwas Rasierschaum auf den braunen Fleck, um es vor der Maschinenwäsche zu behandeln.

5. Haarspray gegen Lippenstift

Bei Lippenstiftflecken auf der Kleidung, gib etwas Haarspray auf die betroffene Stelle. Lasse es ein paar Minuten einwirken, tupfe es ab und gib die Kleidung in die Waschmaschine.

6. Nagellack gegen lose Scharniere und Knöpfe

Wenn die Bügel der Sonnenbrille lose sind und Du keinen passenden Schraubendreher zur Hand hast, gib etwas farblosen Nagellack auf das Drehgelenk, um es vorübergehend fester zu machen. Das Gleiche funktioniert übrigens auch für lose Knöpfe, gib etwas farblosen Nagellack auf den Knopf und er wird nicht abfallen.

7. Nagelfeile gegen Schuhdreck

Hartnäckigen Dreck an Velourlederschuhen kannst Du ganz einfach mit einer Nagelfeile abrubbeln.

8. Feuchtigkeitscreme für Deine Schuhe

ankle boots Foto: “biancoshoes 2” von Maria Morri, CC BY-SA 2.0

Keine Schuhcreme zur Hand? Nimm etwas von Deiner Feuchtigkeitscreme, gib sie auf ein Handtuch und reibe Deine Lederschuhe damit ein. Was Deinem Gesicht gut tut, wird das Leder ebenfalls pflegen und strahlen lassen.

9. Zitronensaft oder Backpulver gegen Schweißflecken

t-shirt schweiss Foto: © barcoo

Unansehnliche Schweißflecken, die selbst nach dem Waschen nicht herausgehen, zieren oft unsere T-Shirts und Oberteile. Mische etwas Wasser und Zitronensaft und reibe damit vorsichtig die Flecken heraus.

Hartnäckige Flecken kannst Du mit einer Paste aus Wasser und Backpulver entfernen. Reibe das Oberteil damit ein, lasse es kurz einwirken und spüle es mit der Hand aus, bevor das Kleidungsstück in die Waschmaschine geht.

Das könnte Dich auch interessieren

Beliebteste Artikel

Verwandte Artikel