So holst Du das Beste aus Deiner Avocado heraus

1409839199 avcado haelfte 800x450 high
140603 victoria googleplus 600x600 von Victoria
08.09.2014

Avocado ist das Beste, was die Natur zu bieten hat. Das ist schon lange klar und deshalb kommt Avocado regelmäßig bei uns auf den Teller. Ob im Sandwich, auf dem Salat oder als Dip, Avocado ist einfach zu gut, um wahr zu sein.

Reif oder überreif?

Einmal gedrückt und festgestellt, dass die Avocado reif ist. Also ab in den Einkaufskorb und mit nach Hause genommen. Stopp! Denn weich kann auch überreif bedeuten. Das kannst Du überprüfen, indem Du den kleinen Stiel, der noch an der Avocado haftet, entfernst. Ist die Stelle dahinter grün oder gelb, ist die Avocado reif. Kommt jedoch eine braune Farbe zum Vorschein, ist sie leider überreif und nicht mehr so lecker.

Kern in Angriff nehmen

Du hast nun eine wunderschöne reife, weiche Avocado vor Dir liegen. Nachdem Du sie längs mit einem Messer geöffnet hast, entfernst Du den Kern, indem Du das Messer reinschlägst. Der Kern bleibt am Messer hängen und ist schwuppdiwupp entfernt. Vorsicht beim Öffnen, die Verletzungsgefahr ist groß: Lege die Avocado auf ein Brett, bevor Du das Messer reinschlägst.

avocado

Befreie sie!

Die weiche Avocado kannst Du wunderbar in zwei Sekunden mit einem Esslöffel aus der Schale herauslösen. Wenn Du Dich nicht mehr zurückhalten kannst, schnapp Dir Balsamico, träufle etwas in die beiden Löcher und löffle das Fleisch direkt heraus.

Es grünt so grün

Aus der leckeren Avocado soll nun ein Dip werden. Da das Fruchtfleisch schnell braun wird, gib etwas Zitronensaft in die Guacamole. Den Kern hast Du hoffentlich nicht weggeschmissen, denn dieser verhindert ebenfalls das Dunkelwerden des Dips. Wirf ihn einfach mitten in den Dip!

avocado_guacamole

Die Hälfte ist noch da, was tun?

Im unwahrscheinlichen Fall, dass Du eine Hälfte der Avocado übrig hast, gibt es folgenden Trick gegen das Braunwerden: Schnapp Dir die Hälfte (am besten noch mit Kern), lege sie in eine Dose, darunter legst Du ein paar große Stücken roter Zwiebel und ab in den Kühlschrank damit. So kannst Du Dich länger an der grünen Farbe erfreuen.

Worauf wartest Du?

Du bist Avocado-Fan und kannst es kaum erwarten, Deine abgefahrenen Rezepte zu teilen? Wie verhinderst Du, dass Deine Avocado nicht braun wird? Hinterlasse einen Kommentar!

Verwandte Artikel

Beliebteste Artikel

Verwandte Artikel

Lebensmittel ohne Kohlenhydrate - Welche gibt es?
  • fleisch & fisch
  • milchprodukte
  • gemüse
  • kohlenhydrate
  • lebensmittel
Gibt es Rezepte ohne Kohlenhydrate?
11
  • obst
  • fleisch & fisch
  • gemüse
  • milchprodukte
  • kohlenhydrate
  • rezepte
Saisonkalender Gemüse Januar
  • obst
  • gemüse
  • saisonkalender
Saisonkalender Gemüse Februar
  • obst
  • gemüse
  • saisonkalender