Wie gut ist Tütensalat?

1417181872 wdr tuetensalate im test high
© WDR
140603 victoria googleplus 600x600 von Victoria
30.11.2014

Salat ist beliebt und gesund. Wer wenig Zeit hat, greift gern zu den portionierten und abgepackten Tütensalaten. WDR Servicezeit testet Geschmack und Keimbelastung von fünf Produkten.

Leicht verderblich

Jeder zweite Tütensalat enthält zu viele Keime. 2013 testete Stiftung Warentest 19 Tütensalate und kam zu diesem Ergebnis. Die Experten raten daher, Tütensalat nur gelegentlich zu essen. Kaufe ihn außerdem einige Tage vor dem Verbrauchsdatum, lagere ihn kühl und wasche ihn vor dem Verzehr.

“Schmeckt nach Plastik”

WDR Servicezeit hat sich nach diesem ernüchternden Ergebnis fünf Tütensalate genauer angeschaut. Im Test sind Salate von Aldi, Lidl, Rewe, Edeka und Bonduelle. Erfahre, welche zwei Produkte überzeugten und welches “nach Plastik schmeckt” im Clip der WDR Servicezeit (06:58 Minuten).

Tütensalat im Test

Kaufst Du abgepackt oder frisch?

Hinterlasse einen Kommentar.

Empfohlene Artikel

Quellen

Test.de (5.2013), WDR (5.2014)

Beliebteste Artikel

Verwandte Artikel